Keith R. Kernspecht – Vom Zweikampf

Buchrezensionen Add comments

Vom Zweikampf

Vom Zweikampf

Vom Zweikampf ist ein Buch von Keith R. Kernspecht, dem Gründer der europäischen Wing Tsun Organisation. Er beschäftigt sich in seinem Buch über den waffenlosen Zweikampf. Mann gegen Mann. Mit dem ersten Titel im Buch “Reine Glückssache” stellt der Autor die Frage, ob die Verteidigung der Budo-Stile für einen Zweikampf funktioniert. Im nächsten Teil des Buches werden Verteidigungsmethoden von verschiedenen Kampfkünsten verglichen, um herauszufinden welche Methode die Beste ist. Desweiteren befasst sich der Autor in diesem Buch mit den verschiedenen Kampfdistanzen und ihren einzigartigen Merkmalen. Im Anschluss wird Wing Tsun ( Wing Chun) vorgestellt. Der einzigartig Fauststoß mit seinen Eigenarten. Die Kampfprinzipien des Wing Chun. Die verschiedenen zu entwickelnden Reflexe. Am ende des Buches werden die geistigen Prinzipien des Wing Chun vom Autor in einer Kurzfassung begründet.

Das Buch “Vom Zweikampf” ist meiner Meinung nach eine Investition wert, denn in diesem Buch werden sehr gute Vergleiche angestellt, die mit wissenschaftlichen Argumenten vom Autor belegt werden. Obwohl das Buch sehr WT-lastig gestalten ist, kommen die Erklärung mit Vergleichen verschiedener Kampfkünste sehr gut zum Ausdruck.

Schlagwörter: , , , , ,


2 Responses to “Keith R. Kernspecht – Vom Zweikampf”

  1. Sifu Says:

    …Das waren noch Zeiten!

  2. Peebles Says:

    Ein EWTO Buch halt. Quirl quirl the same in neuem Mantel

Leave a Reply

 

2009 Bruce Lees Kampfkunst Blog | Powered by WordPress | Wordpress Themes .