Juan Carlos Gomez will den WBC-WM-Gürtel

Box News Add comments

BOXING-KLITSCHKO-GOMEZ

2002 legte er den WM-Gürtel nach zehn erfolgreichen Titelverteidigungen nieder, um ins Schwergewicht des WBC zu wechseln. Durch seinen Sieg im Ausscheidungskampf gegen Vladimir Virchis im September 2008 ist der Kubaner offizieller Herausforderer des WBC-Champions Vitali Klitschko geworden. Gomez hat einen Kampfrekord von 44 Siegen (35 KOs) und einer Niederlage.

„Es tut mir leid für Vitali, dass ich ihm nach so kurzer Zeit den Gürtel wieder entreißen muss. Aber ich habe so lange auf diesen Kampf hingearbeitet, dass ich mir jetzt auch den Titel holen werde“, sagte Juan Carlos Gomez zum bevorstehenden WM-Kampf.

Im Oktober letzten Jahres feierte Vitali Klitschko sein Comeback mit dem gewonnenen WM-Kampf im WBC. Nach einer Verletzungspause und 1400 Tagen als „Champion Emeritus“ holte er sich seinen “alten” Gürtel gegen Titelverteidiger Samuel Peter durch technischen KO in der 8. Runde zurück. Vitali Klitschko gehört neben Legenden wie Muhammad Ali, Evander Holyfield und Lennox Lewis zu denjenigen, die dreimal einen Schwergewichtsgürtel gewonnen haben. Zuvor war er von 1999 bis 2000 bereits WBO-Weltmeister und von 2004 bis 2005 WBC-Champion. Vitali Klitschko hat einen Kampfrekord von 36 Siegen, davon 35 durch KO, bei zwei verletzungsbedingten Niederlagen.

„Der Sieg gegen Samuel Peter und das Hochgefühl, wieder meinen WBC-Titel zurückgeholt zu haben, ist unbeschreiblich. Ich werde es mir nicht nehmen lassen. Gomez ist ein sehr erfahrener, schneller und unangenehmer Gegner, den ich nicht unterschätzen werde. Aber der Gürtel bleibt in der Familie Klitschko“, sagt der amtierende Champion Vitali Klitschko.

Der WM-Kampf  wird am 21.3. in der Hanns-Martin-Schleyer Halle in Stuttgart stattfinden. Live wird der Kampf auf RTL übertragen werden.

Schlagwörter: , , , , , , ,


Leave a Reply

 

2009 Bruce Lees Kampfkunst Blog | Powered by WordPress | Wordpress Themes .