Bruce Lees zweifache Beerdigung

Bruce Lee Add comments

grabAm 21. Juli 1973 hatten alle Zeitungen in Hong Kong die gleiche Schlagzeile: “Bruce Lee ist tot!” – Das Idol von so vielen Millionen Kung fu – Begeisterten, der berühmteste Sohn Hong Kongs, wenn nicht sogar China’s, mußte abtreten und seine Anhänger verlassen.

Bruce Lee wurde gleich zweimal beerdigt. In Hong Kong fand seine Beerdigung am 25.7.1973 im Kowloon-Funeral-Parlor statt. Mehr als 20000 Fans bezeugten ihm die letzte Ehre.

Kurz darauf wurde er in einem prachtvollen 40.000 Hong Kong Dollar teuren Bronze-Sarg in die USA überführt. Sechs Tage später ist er in Seattle im amerikanischen Bundesstaat Washington beerdigt.

“Ich tat, was ich tun wollte. Was ich tat, geschah mit Aufrichtigkeit und so gut ich es konnte. Viel mehr kann man vom Leben nicht erwarten.”, Bruce Lee.

Schlagwörter: , , , ,


Leave a Reply

 

2009 Bruce Lees Kampfkunst Blog | Powered by WordPress | Wordpress Themes .